Learn more
Diese Website erfordert Cookies, um alle Funktionen bereitzustellen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden !
.
 
.

.Mitglied im Händlerbund

.

Herzlich Willkommen im Shop von Ring-Ringe.de der Edelstahl Schmuck Shop

Boecker >> Jo.C.Boecker >>Boecker Fashion Point>> Steilmann-Boecker Fashion Point >> Steilmann SE >> U & F Moden GmbH 3 Filialen -- Remscheid , Kleve , Heinsberg(Modapark) >> Crossover GmbH 4 -- Filialen Mülheim an der Ruhr, Dortmund, Bad Kreuznach, Ing

 

Die Firma Boecker und Ihre Firmierungen

Boecker >> Jo.C.Boecker >>Boecker Fashion Point>> Steilmann-Boecker Fashion Point >> Steilmann SE

>> U & F Moden GmbH (3 Filialen) -- Remscheid , Kleve , Heinsberg(Modapark)

>> Crossover GmbH (4 Filialen) -- Mülheim an der Ruhr, Dortmund, Bad Kreuznach, Ingelheim

 

Ein Ausschnitt aus der Geschichte von Boecker

 

Das Boecker Modehaus war ein Bekleidungseinzelhandels-Geschäft in Gelsenkirchen was 1935 auf den Markt kam. Zu diesem Zeitpunkt konzentriere man sich auf Damenoberbekleidung wie Damenmäntel. Fast zwei Jahrzehnte wurde es in kleinen Räumlichkeiten betrieben. 

1951 kam Franz Boecker dazu ,die ab diesem Zeitpunkt in eine Boecker OHG umgewandelt wurden. In den folgenden Jahren folgten  erhebliche Erweiterungen.Das neue Ladenlokal (eigener Neubau) in Gelsenkirchen hatte eine deutliche Vergrößerung erfahren, sodass Sortimente von Herren, Kinderbekleidung, Strick und Wirkwaren, Bademoden, Wäsche und Pelze mit ins Sortiment aufgenommen werden konnten.

Pelze waren sehr lange das Standbein von Boecker mit der grössten Auswahl in Gelsenkirchen. Gegründet wurde die Verwaltungsgesellschaft Boecker KG,Augsburg, sowie die Hüster Verwaltungsgesellschaft KG in Essen. Im laufe der Zeit entstanden Filialen in Essen , Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Wuppertal, Frankfurt, Köln, Bremen, Münster, Remscheid,, Bonn, Duisburg, Krefeld Herren Haus Krefeld Damen Haus, Hildesheim, Castrop Rauxel, Hagen, Siegen, Mülheim an der Ruhr, Dortmund, Koblenz und weitere Boecker Filialen.

Das Modehaus Boecker OHG fimierte ca.  im Jahre 2001 auf Jo.C.Boecker GmbH & Co. KG um.  Die Zentralverwaltung befand sich auf der Hülsenbruchstrasse in Essen von wo aus alle Filialen gesteuert wurden.  Es wurden in der Zeit von Boecker sowie zum Zeitpunkt als Jo.C.Boecker fimiert wurde, sehr viel intern verändert was schließlich dazu führte, dass am 08.03.2004 die Insolvenz angemeldet werden musste. In der Zeit bis zur übernahme des neuen Inhabers vergingen Monate und Filialen wurden am laufenden Band geschlossen. Das Modehaus Jo.C. Boecker wurde mit jedem Tag/Woche/Monat kleiner und kleiner.

Die Modegruppe Miro Radici kauft 2004 die übrigen Modehaus Boecker Filialen .. Übrig blieben die Filialen Mülheim, Dortmund , Remscheid und Bad Godesberg >> fimiert  in Boecker Fashion Point . 2006 übernahm Miro Radici den Modehersteller Steilmann. Ab diesem Zeitpunkt profitierte Boecker stark von dem weitern Zuwachs der Miro Radici. In den kommenden Jahren kamen Outlets dazu und das Filialnetz wuchs. Ehemalige Filialen von Wehmeyer in Bad Kreuznach , Ingelheim, Hagen, Koblenz, Göttingen, Kleve kamen nach und nach dazu.

Durch die Steilmann übernahme fimierte die Miro Radici Gruppe zur Steilmann Holding . Aus Boecker wurde Steilmann-Boecker Fashion Point GmbH & Co. KG und mitte 2015 wurde alles unter der Dachmarke Steilmann SE fimiert .Doch das Traditionshaus Boecker hat nach aussen für den Kunden die Firmen - Marke Boecker behalten.

Doch ende März 2016 musste die Steilmann SE ihren schlecht laufenden Börsengang einsehen und die dadurch fehlende Liquidität führte unweigerlich in die Insolvenz.

Investoren gaben keine weiteren Mittel um den Betrieb zu stabilisieren !

 

Boecker stand somit unter dem Dach der Steilmann SE und wurde ebenfalls  in die Insolvenz gezogen. 

Boecker .... ein so bekannter Fimenname wurde am 01.08.2016 von zwei Firmen aufgekauft und es konnten dadurch 7 Filialen gerettet werden. Unter anderem hat die Firma U & F Moden GmbH mit Sitz in Hamm die Boecker Filialen in Remscheid und Kleve aufgekauft. Weiterhin gehörte vor der Insolvenz 03/2016 die Filiale M & B moda Park in Heinsberg  ebenfalls dazu und wurde somit auch mit übernommen.

 

Die U&F Moden GmbH ist somit Eigentümer von den Filialen:

 

Boecker Remscheid , Boecker Kleve sowie M&B moda Park in Heinsberg

 

 

 

Die neu gegründete Gesellschaft Crossover mit Sitz in Dortmund hat aus der Insolvenz 4 Filialen gekauft Mülheim an der Ruhr (RRZ), Dortmund, Bad Kreuznach & Ingelheim

Die Crossover GmbH ist somit Eigentümer von den Filialen:

Boecker Mülheim an der Ruhr (RRZ), Dortmund, Bad Kreuznach & Ingelheim